InfoConsult Logo   anspruchsvoll – anpassungsfähig – zukunftssicher SitemapEnglish version
Banner: Company

InfoConsult – Das Unternehmen

Firmenprofil

  • InfoConsult ist ein unabhängiges, österreichisches Softwarehaus und Beratungsunternehmen.

  • Die Firma wurde 1987 am Standort Wien als Gesellschaft mit beschränkter Haftung gegründet.

  • Die derzeitige Ausrichtung: Europäische Union.

  • Das Selbstverständnis des Unternehmens ist in hohem Maße durch die Ausrichtung auf anspruchsvolle technisch-administrative Projekte geprägt. Schwerpunktmäßig befasst sich InfoConsult mit der Beratung, Planung, Realisierung und dem Vertrieb komplexer EDV-Projekte. Als Integrator von Gesamtlösungen führt InfoConsult alle jene Lieferungen und Dienstleistungen durch, die für eine erfolgreiche Einführung und Pflege von Qualitätssicherungslösungen (CAQ- und LIMS-Lösungen*) notwendig sind.

  • InfoConsult ist heute Softwarepartner für Datenbankprojekte im EU-Binnenmarkt. Vorwiegend kommen Anwendungslösungen im offenen Systemumfeld (Betriebssoftware Unix/Linux), Datenbanksoftware Oracle, Windows-PCs und Standardnetzwerk zum Einsatz.

  • Unsere strategischen Zielgruppen sind pharmazeutisch-chemische Erzeugungsbetriebe, transfusionsmedizinische Einrichtungen, Spitalslaboratorien und weitere klinische QS-Anwendungen.

  • Aufbauend auf den im Unternehmen vorhandenen Wissen bzw. Bildungsstand unserer Mitarbeiter führen wir Dienstleistungen und Projekte nach vorheriger Abstimmung mit unseren Kunden in Teil- und Gesamtverantwortung durch.

  • Aufgrund der jahrelangen intensiven Befassung mit CAQ-Lösungen und angeschlossenen Laborlösungen im Bereich der pharmazeutischen Industrie und für diversifizierte Gesamtlösungen im klinischen Anwendungsgebiet (Transfusionsmedizin, Hygienebereich etc.) stellt der Vertrieb und die Pflege der daraus entstandenen Produkte einen wesentlichen Schwerpunkt der firmlichen Ausrichtung dar.

  • Das Unternehmen wurde 1997 zertifiziert: TÜV-CERT Zertifizierung nach EN ISO 9001, Registrierungs-Nr. 201007537.

  • Seit der Entwicklung der ersten Anwendungsprogramme für den pharmazeutischen Herstellerbereich ist InfoConsult darauf bedacht, nicht nur die Kundenvorgaben zu applikativen Schwerpunkten zu realisieren, sondern gleichzeitig die zunehmend komplexer werdenden Anforderungen der nationalen und internationalen Kontrollbehörden in adäquater Form zu verfolgen und in seinen Lösungen zu berücksichtigen (d.h. dass unsere Anwendungen dem genannten Erfordernissen von GLP, GMP, FDA 21 CFR Part 11 gerecht werden). Aufgrund des Erkennens der Vorteile dieser Behördenauflagen für eine geregelte Lösungsherstellung haben wir uns jenen Qualitätsmechanismen verschrieben, durch deren Praxis eine sichere Arbeitsausrichtung für Projekte, Produkte- und Dienstleistungen gewährleistet ist.

  • Mit den wechselnden, größer werdenden Erfordernissen der Anwender halten wir die Anwendungslösungen im pharmazeutischen Bereich auf die letztgültigen Hardware- und Softwareständen, sondern haben die Anwendungen gleichzeitig auf neue Kundenanforderungen wie Mehrsprachlichkeit, Internetfähigkeit und strengere Konformität zu Behördenvorschriften gebracht. Damit können heute internationale Anwender im pharmazeutisch-chemischen Bereich unsere CAQ- und LIMS-Anwendungen beim gleichen Release-Stand benutzerabhängig in verschiedenen Arbeitssprachen – soweit im System bereits definiert – verwenden.

* CAQ = Computer-aided quality assurance
LIMS = Laboratory Information Management System
(siehe auch Stichwörter im >Glossar)

Leitlinien

Unsere Kernkompetenz liegt in den Fragen der computergestützten Qualitätssicherung im industriellen und klinischen Bereich.
Wir befassen uns mit Beratungsaufgaben sowie der Entwicklung, Einführung und Pflege von individuellen und Standardlösungen sowie Lösungsanpassungen.
Mit unserem Unternehmen wollen wir für die Kunden möglichst optimale Lösungen anbieten und unterstützen. Wir sind bestrebt bei der Förderung und Auswahl unserer Mitarbeiter das akademische Ausbildungsniveau als Leistungsstandard zu haben. Unsere Berater und Entwickler sollen durch ihre Ausbildung als Informatiker, Mathematiker, Chemiker und Betriebswirte die für die erfolgreiche Beratungs- und Projektarbeit notwendigen fachlichen Vorbedingungen einsetzen können.

Die Zusammenarbeit der InfoConsult bei seinen Aktivitäten zielen darauf ab, nachhaltige, gute partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen zu errichten und zu pflegen. Unser Wirken ist darauf ausgerichtet, dass unsere Anwendungslösungen den von Kunden angestrebten Nutzen und mögliche Vorteile erzielen.

Durch unser Handeln wollen jenes Maß an Stärke fördern, dass es uns erlaubt unserer Verantwortung gegenüber unseren Kunden, Mitarbeitern und dem eigenen Unternehmen gerecht zu werden.
Wir sehen unsere Mitarbeiter als sehr wesentlichen Teil unserer Erfolgsgrundlage an und sind daher bestrebt, Ihnen Mitgestaltung, Mitbestimmung, persönlichen Spielraum zum Handeln sowie eine angenehme Atmosphäre im Zusammenleben und Zusammenwirken zu ermöglichen. Dazu gehört natürlich auch das Bestreben, eine angenehme Arbeitsatmosphäre anbieten.
Unsere Gesprächsführung soll aktiv, offen und ehrlich sein. Zuhören, Dialoge führen und Feedback geben, haben bei uns einen hohen Stellenwert.

Last updated 25.06.2010